Kita Oase > Ganzheitliche Bildung

Ganzheitliche Bildung

"Nichts ist im Geist, was nicht vorher in den Sinnen war."
John Locke

Kinder machen sich mit ihren Sinnesorganen wie Auge, Ohr, Haut, Nase und Zunge aktiv ihr ganz persönliches Bild von der Welt .

Ihr Gehirn ist ein gigantisches Netzwerk mit einem fantastischen Austausch zwischen Sinneseindrücken und Gefühlen, zwischen elektrischen Impulsen und chemischen Botenstoffen, zwischen schon gespeicherten und neuen Informationen sowie vielen Intelligenzbereichen.

Beim ganzheitlichen Lernen findet immer ein Zusammenspiel von Vernunft, Fantasie, Gefühl, Ausdruck, Kommunikation, Körperlichkeit, Vorstellungskraft, Kunst und Wissenschaft statt.

Damit ein Kind seine Lernfreude behält, ist es wichtig, dass es seine eigenen Lernerfolge genießt und mit seinen Freunden und Erzieherinnen feiert: "Hey seht mal, was ich schon kann!"

Um mehr über das ganzheitliche Lernen in der Kita Oase zu erfahren,
nutzen Sie einfach die hier dargestellten Bereiche: