Kita Oase > Schulübergang > Delfin 4

Sprachentwicklung

Sprache spielt im Entwicklungsprozess des Kindes eine wesentliche Rolle. Sie ermöglicht den Austausch miteinander und ist der Schlüssel für bessere Bildungschancen. Jedes Kind soll mit Eintritt in die Schule dem Unterricht problemlos folgen können. Deshalb wird in NRW der Sprachstand aller Kinder zwei Jahre vor der Einschulung mit Delfin 4 festgestellt. Dieser Test ist verpflichtend. Zusätzliche Sprachfördermaßnahmen, die sich aus dem Test ergeben, werden finanziert.

BISC und HLL

BISC - Bielefelder Screening
HLL - Hören, Lauschen, Lernen

Ein Jahr vor dem Schuleintritt wird das BISC (Bielefelder Screening) durchgeführt.

Mit diesem Testverfahren können Entwicklungsrückstände für das Lesen- und Schreibenlernen bereits vor der Einschulung festgestellt werden. Bei Förderbedarf wird das Programm HLL (Hören, Lauschen, Lernen) angewendet. Es zielt genau auf die Förderung sprachlicher Bewusstheit während der Vorschul- und Einschulungsphase. Hierbei wird täglich 10min ein regelmäßiges Förderprogramm durchgeführt. Für die Kinder ist es wie ein Spiel. In kleinen Gruppen wird individuell auf einzelne Kinder eingegangen. Der Gruppenleiter orientiert sich immer an den schwächeren Kindern. Kein Kind erleidet eine Niederlage. Die Spiele befassen sich mit verschiedenen Bereichen, die inhaltlich aufeinander aufbauen. Zum Beispiel: Lauschspiele, Reime, Silben und Anlaute.