Kita Oase > Ganzheitliche Bildung > Kreativität

Kreativität

Das kreative Kind spürt seine Kraft.

Wenn das Kind sich frei und sicher fühlt, versucht es für sich Beziehungen zwischen vorher unbezogenen Erfahrungen zu finden, die dann in neuen Denk- und Erlebnisschemata als neue Erfahrungen, Ideen oder Werke und so für uns sichtbar und wahrnehmbar Gestalt finden.

  • Ein Kind 'lauscht' an Teig
  • Teig in Kinderhänden

In einer Atmosphäre von Geborgenheit und Sicherheit hat das Kind eigene Ideen, ist originell und experimentiert, probiert aus, und ist neugierig auf das was entstehen wird. Wenn dabei Probleme entstehen, werden sie von dem Kind intelligent gelöst. In sicheren Beziehungen zu Freunden und Erzieherinnen wird das Kind mutig, lässt sich auf Herausforderungen ein und definiert Neues.

Ein Mädchen schüttet Erbsen in eine Pappröhre
Das Kind braucht
  • von den Erwachsenen anregungsreich gestaltete Räume und Materialvielfalt.
  • offene Angebote an denen das Kind bei Interesse teilnehmen kann.
  • ein bewusstes Gewähren von Freiräumen und von Zeiten zum Ausprobieren.
  • Brainstorming, bei dem es auch von den Ideen der Freunde und der Erzieherin profitiert.
  • die Lust und die Erlaubnis gewohnte Sichtweisen in Frage zu stellen.
  • die Idee, Dinge auch mal entgegen ihrer Funktion zu benutzen,
  • Akzeptanz und Förderung kindlicher Lösungswege,
  • angeleitete Phantasiereisen
  • Machen Kastanien Musik?
  • Voller Konzentration werden Kastanien eingefüllt